Sie sehen Ihren Standort -
wir sehen ein Steuerparadies.

Leistungen

Die Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen, wie auch die Vertretung gegenüber Steuerbehörden, insbesondere im Rahmen von Außenprüfungen oder Rechtsbehelfsverfahren, stellen Kernaufgaben dar, die Sie von einem versierten Steuerberater erwarten. Eine darüber hinausgehende, kreative und planerische Beratung zur steuerlichen Optimierung Ihrer Entscheidungen gehört dagegen zu dem, was Sie sich von Ihrem steuerlichen Berater wünschen. Diesen gestalterischen Beratungsansatz verfolgen wir konsequent in all unseren Bereichen.

 

Steuerliche Beratung

Unternehmen

Die steuerlichen Fragestellungen im unternehmerischen Bereich sind vielfältig. Wir beraten Sie branchenübergreifend in sämtlichen Angelegenheiten, unabhängig davon, ob Sie Ihr Unternehmen als Gewerbetreibender oder Freiberufler, in Form einer Kapital- oder Personengesellschaft, eingebunden in eine Unternehmensgruppe oder einen Konzernverbund regional, national oder international ausüben. Bei der strategischen Gestaltungsberatung stehen wir Ihnen dabei in allen Fragen rund um die Strukturierung bzw. Umstrukturierung Ihres Unternehmens zur Seite. Dies betrifft nicht nur klassische Beratungsanlässe wie z. B. die Unternehmensgründung, den Unternehmenskauf und
-verkauf, Gesellschafterwechsel oder die Unternehmensnachfolge. Vor allem veränderte steuerliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen können insgeheim eine Umstrukturierung erfordern. Wir prüfen regelmäßig, ob die Struktur Ihres Unternehmens steueroptimal ausgerichtet ist, egal ob Start-Up oder etabliertes Unternehmen.

Immobilienbesitzer

Ob Sie Immobilien erwerben oder verkaufen, vermieten, verschenken oder vererben möchten, der Umgang mit Immobilien wirft aufgrund der komplexen Rechtslage zahlreiche steuerliche Fragen auf. Wir beraten Sie hinsichtlich Steuersparpotenzialen und weisen auf mögliche Stolpersteine hin. Insbesondere bei gewerblich genutzten Immobilien können sich erhebliche steuerliche Risiken bei Umstrukturierungen oder der Unternehmensnachfolge ergeben. Wir zeigen Problemfelder auf und finden für Sie die optimale Lösung.

Kapitalanleger

Auf dem Gebiet der Kapitalanlage entwickeln wir Strategien zur steueroptimalen Verteilung von Erträgen und stellen Ihnen Optionen zur Nutzung von Verlusten vor. Zudem unterstützen wir Sie mit unserem Know-how bei Investments in Form von Beteiligungen. Hier reicht das Spektrum vom partiarischen Darlehen über die stille Beteiligung bis hin zur komplexen Beteiligungsstruktur. Bei der unterlassenen Deklaration von Kapitalerträgen sorgen wir für eine sorgsame Aufarbeitung der Historie und eine sichere Nacherklärung.

Lohn- und Gehaltsempfänger

Als Arbeitnehmer möchten Sie keine Steuersparmöglichkeit ungenutzt lassen. Wir sorgen dafür, dass alle steuerlich absetzbaren Aufwendungen unter Einbeziehung Ihrer individuellen Rahmenbedingungen systematisch abgeprüft und berücksichtigt werden. Um die laufende monatliche Steuerbelastung frühzeitig zu reduzieren, kümmern wir uns um die Berücksichtigung von Freibeträgen beim Lohnsteuerabzug. Zudem erhalten Sie von uns Anregungen, wie Sie bei Gehaltsverhandlungen Ihre Bezüge lohnsteuerlich und sozialversicherungsrechtlich optimieren.

Ruheständler

Die Besteuerung im Ruhestand und Vorruhestand hat erheblich an Bedeutung gewonnen. Dies gilt vor allem für Personen, die neben ihren Rentenbezügen z. B. Kapitalerträge oder Vermietungseinkünfte erzielen oder die sich aktiv mit Nebeneinkünften noch etwas dazu verdienen möchten. Wir berechnen Ihnen die Auswirkungen eines vorzeitigen Ruhestandes im Vergleich zum regulären Renteneintritt und sagen Ihnen, wie Ihre weiteren Einkünfte besteuert werden. Bei der Vermögensübertragung beraten wir Sie hinsichtlich der vielfältigen Optionen im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge und der Nachfolgeregelung.

Jahresabschlusserstellung

Die Erstellung von Jahresabschlüssen bietet durch die Trennung von Handels- und Steuerbilanz enorme Gestaltungsmöglichkeiten. Während in Überschussermittlungen und Steuerbilanzen (Sonder- und Ergänzungsbilanzen, Umwandlungs- und Liquidationsbilanzen) die steueroptimale Ausübung von Wahlrechten im Vordergrund steht, um die Steuerbelastung zu minimieren, nutzen wir bei der Erstellung von Handelsbilanzen alle verfügbaren Freiräume, um die Potenziale Ihres Unternehmens optimal – etwa gegenüber Investoren oder Banken – darstellen zu können.

Finanzbuchhaltung

Eine gewissenhaft geführte Finanzbuchhaltung stellt die Grundlage für aussagefähige Zahlen dar. Anhand unserer Auswertungen erhalten Sie frühzeitig einen genauen Überblick über die Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage Ihres Unternehmens. Um Risiken zu minimieren, weisen wir zeitnah auf steuerliche Problemfelder hin. Die regelmäßige Überprüfung von Vorauszahlungen sorgt zudem dafür, dass Sie nicht von unvorhergesehenen Steuerzahlungen überrascht werden. Im Einzelnen umfasst die Finanzbuchhaltung die Anlagenbuchführung zur Erfassung der unterjährigen Abschreibung, das Forderungs- und Verbindlichkeitsmanagement sowie die Aufbereitung der Zahlen anhand betriebswirtschaftlicher Auswertungen.

Betriebswirtschaftliche Beratung

Die betriebswirtschaftliche Beratung ist eng mit der steuerlichen Beratung, der Abschlusserstellung sowie der Buchhaltung verbunden. So müssen steuerliche Optimierungen auch zu betriebswirtschaftlich vernünftigen Ergebnissen führen. Im Rahmen der Abschlusserstellung und insbesondere der laufenden Buchhaltung ergeben sich regelmäßig Fragen zur Rentabilität, Liquidität oder der Kostenstruktur, die wir Ihnen gerne anhand von Auswertungen und Analysen beantworten. Zudem unterstützen wir Sie bei der Erstellung von Businessplänen, Planzahlen, Investitionsrechnungen und bei der Vorbereitung und gemeinsamen Durchführung von Finanzierungsgesprächen.

Lohnbuchhaltung

Bei der Lohnbuchhaltung übernehmen unsere Spezialisten die rechtssichere Abrechnung sowie lohnsteuerliche und sozialversicherungsrechtliche Meldungen. Zudem beantworten wir sämtliche lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen z. B. zur Kfz-Überlassung, zu den Reisekostenabrechnungen oder Sachbezügen praxisorientiert. Soweit lohnsteuerliche– und sozialversicherungsrechtliche Optimierungen möglich sind oder durch Rechtsänderungen oder geänderte Rahmenbedingungen erforderlich werden, weisen wir darauf zeitnah hin. Erforderliche Anpassungen können auf diese Weise umgehend umgesetzt werden.